Pink Box vom September 2019

Das Design vom September ist einzigartig. Ich öffnete die Box und merkte schnell, dass ich gerade von der Pink Box selber gespoilert wurde. 🙂 Unmöglich, oder?


Der Inhalt:

Dr. PAWPAW – Original Balm
Preis: CHF 8.95 / 25ml
Meine Bewertung: ★★★★★

Dieser Balm erinnert mich an die Zinksalbe. Er hilft bei trockener Haut und spröden Lippen. Bei der Produkteentwicklung wurden keine Tierversuche durchgeführt und das Produkt ist vegan. Die Marke Dr. PAWPAW kommt aus England und war mir ebenfalls noch nicht bekannt. Mir gefällt die Konsistenz sehr gut, der Balm spendet viel Feuchtigkeit und duftet neutral. Ich werde den Balm vor allem im Winter für meine Hände & Lippen benutzen. Die Marke Dr. PAWPAW kommt auch aus England und im Online Shop gibt es noch weitere Balms.


RITUALS – The Ritual of Happy Buddha Parfum d’Interieur
Preis: CHF 7.50 / 200ml
Meine Bewertung: ★★★★☆

Diese niederländische Marke gefällt mir auch sehr gut. Der Spray ist handlich und duftet sehr gut. Geschmacksrichtig: Süssorange & Zedernholz. Praktisch für unterwegs und lässt sich durch einen Clip öffnen und schliessen.


IKOO – Thermal Treatment Wrap
Preis: CHF 7.95
Meine Bewertung: ★★★☆☆

Der Preis ist eher hoch und ich benutze grundsätzlich lieber Haarkuren in der Dusche. Es war aber eine tolle Gelegenheit, diesen Hair Wrap auszuprobieren. Die Haube lässt man für 20 Minuten einwirken. Anschliessend muss man die Maske wieder auswaschen. Die Haare fühlen sich nach der Anwendung sehr geschmeidig an. Der Hersteller empfiehlt 2-3 Wraps im Monat.


Lottie London – Gloss’d Supercharged Gloss Oil
Preis: CHF 6.95
Meine Bewertung: ★★★★☆

Ein wirklich toller Gloss! Er verklebt nicht und die Farbe entspricht genau meinem Geschmack. Die Verpackung ist ebenfalls praktisch. Der Gloss lässt sich mit einem integrierten Pinsel einfach auftragen. Die Haltbarkeit ist aber nicht besonders lange. Die Brand war mir bis heute unbekannt.


Garnier SkinActive – Micellar Water in Oil All-in-1
Preis: CHF 7.50 / 400ml
Meine Bewertung: ★★★☆☆

Last but not Least haben wir noch das Micellar Water von Garnier. Das Make-Up lässt sich hiermit prima entfernen und die Haut fühlt sich dennoch nicht gereizt an.


Fazit

Diesen Monat durfte ich gleich 5 neue Produkte kennenlernen. Natürlich freue ich mich auch schon wieder auf die nächste Pink Box. Hoffentlich ist wieder einmal ein LUSH Produkt dabei. Ich würde mich über eine Badekugel, ein Peeling oder ein Duschjelly freuen.

Wie findet ihr den Inhalt der Pink Box vom September 2019?

Folgt ihr mir schon auf Instagram? Abonnieren & nichts mehr verpassen: @jasisblog

Liebe Grüsse Jasi

Schreibe einen Kommentar